Dark
Light
Dark
Light

Hannes Plenge

Hannes, geborener Hannoveraner und mittlerweile stolzer Lüneburger, bereut es jeden Tag aufs Neue, nicht vor Jahren seine Kohle in Bitcoins gesteckt zu haben. Jetzt muss er mit Mitte 30 noch immer einem Beruf nachgehen – auch „Wirecard“ half dem Frugalisten in spe nicht wirklich weiter. Der nicht immer kaltblütige Norddeutsche verfügt über ein stolzes Punktekonto in Flensburg, da er es sich als anständiger Libertärer zur Aufgabe gemacht hat, gegen staatlich festgelegte Geschwindigkeitsbeschränkungen anzukämpfen.

ETF Spezial

1. Juni 2019
Damit ihr auch in Zeiten niedriger Zinsen nicht zu verzweifeln braucht, stellen wir euch in unserem…

Eine Filmkritik

27. März 2019
Das amerikanische Gangsterepos „Scarface" kennt jeder. Nur wenige wissen jedoch, dass es sich bei Brian de Palmas Klassiker…