Dark
Light
Dark
Light

Jonathan Stumpf

Jonathan, dem der Libertarismus als geborenem Ami eigentlich in die Wiege gelegt wurde, benötigte dennoch einige Umwege und einen Auslandsaufenthalt an der Universiteit Leiden, um sich diese politische Philosophie nachhaltig zu eigen zu machen. Zuvor hatte er bereits im Bachelor auf Staatskosten zwei Semester in Rumänien zugebracht. Wie jeder Geistes- oder Kulturwissenschaftler mit Masterabschluss, der etwas auf sich hält, bewegt Jonathan etwas in unserem Land. In seinem Fall sind es Container. Er hat im Sommer 2021 als Decksmann auf einem Containerschiff angeheuert.

Der Zirkus um den freien Willen

18. September 2022
In Schlachthof 5 oder Der Kinderkreuzzug, einem der Hauptwerke der postmodernen amerikanischen Literatur, gerät für den Protagonisten Billy Pilgrim die Zeit aus den Fugen.…

Soziologie des Alltags

11. August 2022
In seinem Buch Abenteurer des Schienenstranges eröffnet Jack London das Kapitel „Wie ich Landstreicher wurde“ mit einem Bekenntnis: Er sei nicht, wie es in…