Dark
Light
Dark
Light
exc-6051a49da897496a80ffeb17

CDU: Die Ratten verlassen das sinkende Schiff

17. März 2021

Berlin/Mainz/Stuttgart. Die Landtagswahlen am vergangenen Sonntag wurden im Vorfeld durch die Briefwahl entschieden. Maskenkorruption, Selbstzerfleischung der SPD, AfD-Punktsieg über Haldewang…

… spielten für den Ausgang der Wahl kaum eine Rolle. Die Wahlen verliefen so langweilig wie nie. Interessanterweise gab es am Sonntagabend trotzdem einen medial spektakulären Wahlverlierer.

Tatsächlich verzeichnete der merkelsche Klatscherverein mit minus 2,9 Prozent und minus 4,1 Prozent nur marginale Verluste. Trotzdem könnte man als unbescholtener Zeitungsleser den Eindruck gewinnen, nach Jahren des stummen Leidens hätten die Deutschen der CDU endlich die Wahl beschert, die sie verdient.

Noch merkwürdiger als diese dubiose Interpretation nimmt sich allerdings die Reaktion der ewigen Beschwichtiger aus, die das Spiel plötzlich mitspielen. Im Putschverein hat eine regelrechte Fluchtbewegung eingesetzt.

Die Ratten verlassen das sinkende Schiff! Denn nach offizieller Lesart wird Angela Merkel im September schließlich nicht mehr auf dem Wahlzettel stehen. Offenbar hat die eiserne Kanzlerin ihren Parteisoldaten über die Jahre wirklich jeden politischen Instinkt ausgesaugt.

Denn die aktuellen Chaostage der Union laufen doch nur auf ein Ziel hinaus. Merkel als CDU-Chefin und Kanzlerkandidatin zur reinthronisieren.

Ob sie Ende des Jahres dann auf ihrem aktuellen Posten verweilt, ihre Partei in eine Juniorkoalition mit den Grünen geführt hat oder gar einer Oppositionspartei vorsitzt, wird sich noch zeigen.

Autor

Gastautor

Hier schreiben unsere Gastautoren, bis sie sich in unserer klebrigen Mischung aus Hass und Hetze verfangen, und schließlich als regelmäßige Autoren ein eigenes Profil bekommen.


Uns gibt’s auch gedruckt!


Alternative Medien unterstützen