Dark
Light
Dark
Light

Das grüne Zeitalter zieht auf: Heft 22 ist da!

20. August 2021

Endlich kündigen wir unser neustes Machwerk an: Wir leben längst in einem “Grünen Zeitalter”. Alles muss “öko” und “bio” sein, unsere politischen Vorgaben empfangen wir entweder direkt von den Grünen oder den “ergrünten” Parteien. Milliarden fließen in den Klima- oder Umweltschutz und unser Land wird nach und nach transformiert.

Wie sollen freiheitliche und konservative Leute damit umgehen? Vor welchen Herausforderungen werden wir in den nächsten Jahren stehen?

Neben den beiden Leitartikeln, in denen Chefredakteur Plenge und Müller die Klingen kreuzen, haben wir einen echten Experten an Bord gezogen: Edgar Gärtner, gelernter Biologe, sprach mit uns über den Umweltschutz seit den 1980er Jahren, verwöhnte Kinder, die für das Klima protestieren und warum man immer ein Feindbild braucht.

Was wir sonst noch so zu bieten haben?

  • Gegen das Bürgertum: Warum die pseudokonservativen Spießer den Untergang Deutschlands mitzuverantworten haben…
  • Bunte Zahlen: Diese grünen Lügen werden dir täglich aufgetischt.
  • Geschichte der Grünen Bewegung: Von der Naturreligion bis zu den Anfängen der Bundesrepublik (Teil 1)
  • Der Aussätzige: Typologie eines Deutschen.
  • Der Staat erzieht mit: Wie in vielen Ländern Eltern die Kinder weggenommen werden
  • Broker-Vergleich: Heute will jeder in Aktien investieren, aber wie geht das am besten?
  • Hängengeblieben: Die Rotmilan-Verschwörung
  • Faschismus: Entstehung einer Ideologie
  • Pauline pöbelt: Fleißige Bangladeschi-Händchen

 

Hier geht es zu Heft 21.

Heftwerbung22.png

Redaktion

Das Profil des libertärsten, reaktionärsten und heterofamilienfreundlichsten Magazins unter der Sonne.


Uns gibt’s auch gedruckt!


Alternative Medien unterstützen