Dark
Light
Dark
Light
exc-5f9fb6ca24342c46ded71f84

Lockdown und BER am Start

2. November 2020

Der zweite Lockdown steht an. Diesmal in der „light“ Version. Arbeit und Schule sollen den Bürgern weiterhin ermöglicht werden. Nur der Spaßfaktor fällt weg, da Restaurants, Museen, Kinos und Hotels ab heute zu bleiben müssen.

Doch es gibt auch ein Licht am Ende des Tunnels: denn passend zu Halloween wurde der vermutlich gruseligste Flughafen Deutschlands eröffnet, der Flughafen Berlin-Brandenburg „Willy Brandt“ oder auch BER. Und das Beste an der ganzen Sache: Die Eröffnung verspätete sich gerade mal um neun Jahre und die Baukosten verdreifachten sich auf etwa sechs Milliarden Euro.

Seit Samstag starten und landen am BER nun Flugzeuge. So geschah es, dass am Sonntag eine 30-jährige Russin über Istanbul nach Deutschland flog. Allerdings fiel bei der Passkontrolle auf, dass nach ihr gefahndet wird. Weil sie 2500 Euro zahlte, konnte sie dem Vollstreckungsbeschluss vorerst entgehen.

Es bleibt also spannend rund um den neuen größten Flughafens Berlin. Und das tollste an der jetzigen Eröffnung: in Zeiten von Corona lassen sich Geldeinbußen oder andere Komplikationen leicht abschütteln.

Reinhild Boßdorf

Reinhild ist bei der Fraueninitiative "Lukreta" aktiv und betreibt einen eigenen YouTube-Kanal. Ihre Themen sind moderner Feminismus, importierte sexuelle Gewalt und Weiblichkeit. Sie bewegt sich meist in heteronormativ-sexistischen Kreisen, backt gerne Kuchen und wird von linken Steuergeldprofiteuren als “unauffällig, aber zentral für das rechte Netzwerk” beschrieben. Nach Bestnoten aus der Redaktion entschied sie sich schließlich für dieses Profilbild.


Uns gibt’s auch gedruckt!


Alternative Medien unterstützen